Suche

Hier finden Sie die Hunde, die trotz ihres Alters kein Stück weniger Lebensfreude zeigen! Sie sollten die Zeit, die ihnen bleibt, in der Geborgenheit eines eigenen Heims genießen dürfen.

Apor
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
16.02.2018
Rasse:
Pekinesen-Mix
Farbe:
hellbraun
Geburtsdatum:
ca. 02.2006
Größe:
20-25
Kastriert:
nein
 

APOR-KLEINER KÖNIG SUCHT ALTERSRESIDENZ

Beschreibung lesen

Auf die drei Senioren Apor, Aprod und Csorbi wartete ein schreckliches Lebensende. Nachdem ihr Herrchen verstorben war, wurde das Trio in eine Tötungsstation im Süden Ungarns gebracht. Hier lebten sich zusammengepfercht in winzigen KÄFIGEN (ca.1x1m), welche bei den eisigen Temperaturen nur dürftig mit Stroh abgedeckt waren - kein Auslauf - keine Bewegung - keine menschliche Wärme - extreme Kälte - und den sicheren Tod vor Augen. Im Januar diesen Jahres sollten die drei eingeschläfert werden, doch eine Dame mit gutem Herzen informierte in letzter Sekunde unsere Tierheimleitung in Esztergom und die drei sprangen dem Tod gerade noch einmal von der Schippe. Trotz all den Herausforderungen ist APOR ein echter Peki geblieben und möchte von nun an nur noch wie ein König behandelt werden und wie könnte man ihm das verübeln. Apor möchte dann gestreichelt werden, wenn ihm nach einer Streicheleinheit zumute ist, sonst eher nicht. Mit anderen Hunden versteht er sich gut bzw. sie interessieren ihn eigentlich überhaupt nicht. Er ist ca. 23-25 cm groß, fit für sein Alter, er wird allerdings nicht mehr kastriert.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR APOR AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Apor
Name:  
Tierheim Ungarn
Telefon:  
Mail:  
Betyarka
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
29.12.2013
Rasse:
Mischling
Farbe:
Tricolor
Geburtsdatum:
ca. 07.2005
Größe:
45-50
Kastriert:
ja
 

BETYARKA-WER SCHENKT IHM EINEN SCHÖNEN LEBENSABEND

Beschreibung lesen

Betyarka sitzt mittlerweile seit knapp 5 (!!) Jahren in unserem Tierheim und wartet auf ein schönes Zuhause. Wir fragen uns schon lange, warum sich keiner für den armen Kerl interessiert, der nun schon 13 Jahre alt ist und seine Zeit absehbar ist.

Noch könnte Betyarka kleine Spaziergänge genießen, die Wärme in geheizten Räumen würde seinen alten Knochen so gut tun, von Zuneigung und Streicheleinheiten mal ganz abgesehen! Bevor er ins Tierheim kam, war Betyarka zu einem Leben an der Kette verurteilt, bis sein Besitzer ins Altenheim kam und den Hund im Garten "vergaß". Aufmerksamen Nachbarn, die das Tierheim informierten, hat er sein Leben zu verdanken, denn sonst wäre er an der Kette verhungert.

Betyarka mag keine Rüden, mit ruhigen Hündinnen kann er leben. Ein ruhiges, ebenerdiges Zuhause wäre ideal für den Hundeopa.

Viele Menschen scheuen davor zurück einen alten Hund aufzunehmen, weil die Zeit mit ihm doch absehbar ist und die Menschen die Trauer nicht ertragen möchten. Aber wir sollten auch an den Hund denken: Muß er denn bis zu einem einsamen Tod im Zwinger sitzen, jetzt im Winter frieren, die alten Knochen schmerzen, keiner hat die Zeit, ihn zu streicheln und kraulen; der Arbeitsalltag im Tierheim lässt dafür nur wenig Raum.

 



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR BETYARKA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Betyarka
Name:  
Tierheim Ungarn
Telefon:  
Mail:  
Tadeus
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
17.03.2016
Rasse:
Mischling
Farbe:
schwarz/braun
Geburtsdatum:
ca. 03.2005
Größe:
45-50
Kastriert:
bei Ausreise
 

TADEUS SUCHT NOCH EINMAL EINE AUFGABE

Beschreibung lesen

Tadeus ist zwar schon ein älterer Herr, gehört aber noch lange nicht zum alten Eisen. Sein bisheriges Leben war traurig, tagein-tagaus auf der Strasse ohne warmes Körbchen und liebevolle menschliche Zuwendung. Dabei ist der Rüde ein unheimlich lieber, freundlicher und ruhiger Hund, der es verdient hat, einmal in seinem Leben so richtig verwöhnt zu werden. Er stellt keine hohen Ansprüche, eine weiche Decke an der Heizung würde ihm schon genügen. Tadeus ist unglaublich lieb und anschmiegsam, er geht recht gut an der Leine und ist mit Hündinnen verträglich. Mit Rüden allerdings überhaupt nicht und er mag nicht hochgehoben werden. Der Hundesenior würde sicher ein älteres Ehepaar oder eine ältere Einzelperson glücklich machen. Ein schönes Grundstück mit Aussichtsplatz zum Beobachten, auf das er auch durchaus noch gut aufpassen würde, ein ruhiges Plätzchen für die Siesta am Mittag und ein kuscheliges Sofa für die verdiente Ruhe am Abend, mehr braucht Tadeus nicht für seinen Lebensabend.  

 



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR TADEUS AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Tadeus
Name:  
Tierheim Ungarn
Telefon:  
Mail:  
Vili
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
09.12.2016
Rasse:
Mischling
Farbe:
weiß/schwarz
Geburtsdatum:
ca. 03.2006
Größe:
25-30
Kastriert:
bei Ausreise
 

VILI SUCHT EINE FAMILIE, DIE ZU IHM STEHT

Beschreibung lesen

Der kleine Vili war in der Tötungsstation in Miskolc und konnte von dort zu einer Familie ziehen. Leider gaben sie den kleinen Mann mit dem Herzen im Fell in unserem Partnertierheim wieder ab, da sie ihn nicht länger haben wollten.

Vili ist trotz seines Alters noch sehr fit und wird bestimmt auch gerne spazieren gehen. Er ist sehr lieb und freundlich zu uns Menschen. Hündinnen mag er gerne und kommt mit ihnen bestens aus.

 



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR VILI AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Vili
Name:  
Tierheim Ungarn
Telefon:  
Mail:  
Nastya
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
10.09.2017
Rasse:
Mischling
Farbe:
Beige und Schwarz mit weißem Latz
Geburtsdatum:
ca. 09.2007
Größe:
60-65
Kastriert:
bei Ausreise
 

SCHÖNE NASTYA MÖCHTE RUHE UND FREIHEIT

Beschreibung lesen

Die schöne Nastya lebte mit einer anderen Hündin, Zuzza, zusammen bei einer älteren Frau, die vor kurzem verstorben ist. Die Familie von der Besitzerin hat sich nicht um die Hunde gekümmert, sondern ließ die beiden im Garten festgekettet ohne Futter. Die Nachbarn warfen Futter über den Zaun und ließen Wasser im Garten stehen für die beiden. Sie baten letztendlich auch um Hilfe. Unser Partnertierheim hat zwei abgemagerte Hunde vor Ort gefunden. Trotz der schlechten Umständen und dem Erlebten ist Nastya super freundlich und hat sich riesig gefreut, dass jemand sich um sie kümmert. Im Garten war auch eine Katze zu finden, daher denken wir, dass Nastya auch mit anderen Katzen verträglich sein kann.

 



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR NASTYA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Nastya
Name:  
Tierheim Ungarn
Telefon:  
Mail:  

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum         Login                                                 Sitemap

nach oben