Suche

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE TIERFREUNDE!

Unser Hund der Woche
Macky
Unser Hund des Monats istMacky

Dies ist eine Plattform, mit der wir auf das Hundeelend in Ungarn hinweisen und versuchen möchten, den geschundenen Geschöpfen zu helfen. Schauen Sie sich in Ruhe alles an und informieren Sie sich über unser Anliegen. Vielleicht finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit?" ja eine Möglichkeit uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Helfen Sie bitte auch im Jahr 2018, denn jede noch so kleine Spende hilft die Not der Hunde in Esztergom zu lindern. Das Spendenkonto finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit".
Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist vom Finanzamt Hannover anerkannt, sodass wir Ihnen selbstverständlich gern auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Geben Sie, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte bei einer Überweisung Ihren vollständige Namen und die Anschrift an.

Wir sagen schon jetzt DANKE im Namen der Ungarnhunde!


Aktualisiert am: 17.04.2018
Diese Hunde dürfen Reisen

Diese Hunde dürfen im Mai reisen:



Aktuelles:



«    1     ... 26    27    28    29    30    »


UNSERE BAUERNHOFHUNDE


Liebe Tierfreunde, vor einem Jahr baten wir Sie um Mithilfe. Es ging um wildlebende Hunde auf einem verlassenen einsamen Bauernhof

Im Frühjahr 2017 starteten wir unsere Aktion „Bauernhofhunde“. Aufgrund eines Hinweises von aufmerksamen tierliebenden Menschen bekam unsere Tierheimleiterin Kenntnis von wildlebenden Hunden auf einem verlassenen einsamen Bauernhof. Sie wuchsen dort ohne menschlichen Kontakt auf und waren extrem scheu. Darum musste gut ausgerüstet und mit einem Plan vorgegangen werden, um diese Tiere in die sichere Obhut unseres Tierheims nehmen zu können. Die Hündinnen waren  trächtig oder hatten vor kurzem Welpen bekommen; sie brauchten dringend Schutz und Unterstützung. Am Ende eines langen nervenaufreibenden Tages konnten durch viel Geduld und ein wenig List fünf Hündinnen und mehrere Welpen ins Tierheim umgesiedelt werden. Traurig stimmte uns der Fund von einigen toten Hunden, die sich in einem Strohhaufen versteckt, die Gefahr verkannt und deshalb nicht überlebt hatten.
Nun möchten wir Ihnen, liebe Tierfreunde, ein kurzes Update geben, was aus der Aktion, die mithilfe Ihrer  Spenden geschultert werden konnte, geworden ist. Durch Ihre finanzielle Unterstützung konnten wir alle Bauernhofhunde tierärztlich untersuchen und versorgen lassen. Die vollständige Grundimpfung konnte durchgeführt werden sowie die Behandlung gegen die zahlreichen Parasiten. Ein großes HappyEnd gibt es vor allem für Findus, Ingo und Jonka. Während Findus und Ingo in deutschen Familien ein neues Zuhause gefunden und sich zu wunderbaren Familienhunden entwickelt haben, hatte Jonka es sehr schwer. Auch bei liebevoller Betreuung in unserem Tierheim konnte sie sich nicht an die Menschen gewöhnen und ihnen vertrauen. Sie machte uns eine Vermittlung in eine Familie somit unmöglich. Als plötzlich ein Platz auf dem Gnadenhof einer befreundeten Tierschützerin, die chancenlosen Tieren ein Zuhause bietet, frei wurde, nutzten wir die Gelegenheit für Jonka. Dort fühlt sich die kleine Hündin zum ersten Mal in ihrem Leben wohl. Wir freuen uns so sehr und möchten Ihnen unter diesem Link ein Video zeigen, das Jonkas erste Schritte aus ihrem gewohnten Körbchen heraus zeigt:
https://youtu.be/CUV_7pe--z0
Diese neue und zarte Lebensfreude haben Sie mit Ihren Spenden ermöglicht – einen großen Anteil daran hat auch Jonkas Patenfamilie. Einen ganz herzlichen Dank dafür!



31.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


nach unserem letzten Aufenthalt in Ungarn haben wir - gewappnet mit den neuesten Bildern und Informationen - unsere Rubrik "Unser Anliegen für das Tierheim" in zwei neuen Kategorien gesplittet: In den Rubriken "Über Herz für Ungarnhunde e.V." sowie "Über unser Partnertierheim" können Sie nun alles rund um unseren Verein sowie natürlich das Tierheim in Ungarn lesen. Viel Spaß dabei!


Wir haben uns heute sehr über die Berichterstattung in Sachen Welpenkindergartenbau im Sonntagsblatt gefreut! Hier können Sie den Artikel lesen:



27.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


es ist erneut eine "Hunde"-Wanderung im Harz geplant! Am 20.06.2015 soll das gemütliche Beisammensein stattfinden. Nähere Informationen zur Wanderung finden Sie hier



25.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir befinden uns bereits in den Vorplanungen für das nächste Ungarnhundetreffen, das wir gerne im Juni 2016 veranstalten würden! Und wie immer zu Beginn der Planungen suchen wir hierfür einen geeigneten Hundeplatz. Leider ist das Gelände vom vergangenen Jahr nicht mehr verfügbar. Wenn Sie in Ihrem Umfeld einen Platz kennen, der: Mindestens 5.000 qm groß, eingezäunt und für den eintägigen Besuch von etwa 200 Menschen und Hunden geeignet ist, wären wir Ihnen für einen Hinweis sehr dankbar! Es wäre natürlich toll, wenn das Gelände in der Nähe unseres Vereinssitzes und somit Lagers (Ronnenberg, Hannover) wäre, aber falls nicht finden wir für einen Transport der Utensilien sicherlich auch eine Lösung. Für jeden Tipp an Julia Toy unter 04221 / 6893993 oder per Mail an j.toy@herz-fuer-ungarnhunde.de bedanken wir uns bereits jetzt!!



24.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir haben neue Bilder über die Bauarbeiten des Welpenkindergartens aus Ungarn erhalten!!! Dank Ihrer Unterstützung nimmt das Projekt schon ziemliche Formen an:   Vielen vielen Dank dafür!


Für unsere Vermittlungshündin Nadi war heute ein ganz besonderer Tag: Sie durfte in Ungarn ihre neue Familie mitsamt zukünftiger Wegbegleiterin Paula kennenlernen und kurz darauf bereits mit allen zusammen die Heimreise nach Deutschland antreten. Wir freuen uns unheimlich für die liebe Maus!



23.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


bereits heute können Sie viele neue Videos unserer Vermitlungshunde auf der Homepage einsehen! So wie von Ailina, die uns in Ungarn zeigte, was für eine liebevolle Hundemama sie ist oder von Fokica, die uns mit ihrer Lebensfreude überwältigte. Genauso von Macky, der so gerne Platz inmitten seiner eigenen Familie nehmen würde und von Zaraja, die uns mit ihrer Liebe förmlich überschüttete sowie natürlich von vielen anderen Fellnasen! Ein Blick in die Hunderubriken lohnt sich also sehr! In den nächsten Tagen werden auch viele neue Fotos von unseren Schützlingen erscheinen. Wir hoffen, dass möglichst viele von ihnen auf diesem Wege bald ein neues Zuhause finden werden!


Darüber hinaus ist nunmehr bereits der Reisebericht der vergangenen Ungarnfahrt fertiggestellt! Danke Michael für Deinen schönen Bericht, den Sie hier  einsehen können!



19.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


hier sind sie nun: Die sehnlichst erwarteten Bilder der Hundeankunft am vergangenen Sonntag in Benthe!  Vielen lieben Dank an Marcel und Julia für die schönen Fotos!



18.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


vielen lieben Dank für die zahlreichen Spenden für den Welpenkindergarten, die bislang eingegangen sind! Dank Ihnen dürfen wir nun bereits ein zweites "Spendensteinbild" eröffnen, auf dem sich hoffentlich noch viele weitere Steine sammeln werden! Hier wollen wir Ihnen aber natürlich noch einmal in komprimierter Form die Bilder der Anfänge der Bauarbeiten im Tierheim in Esztergom zeigen:



17.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


nun sind sie also alle gut angekommen, die 19 Fellnasen, die gestern Nacht mit uns in Ungarn losgefahren sind. Manchmal erscheint es fast surreal, dass die Hunde gestern noch im Tierheim im Zwinger warteten und nun heute bereits inmitten ihrer neuen Familien Platz genommen haben. Dieser Moment ist auch für uns immer ein ganz Besonderer! Wir wünschen allen Familien einen guten Start mit ihren neuen Vierbeinern!!



16.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute ist leider bereits der letzte Tag, an dem wir Ihnen "live und direkt" aus Ungarn berichten können. Aber wir konnten auch zum Abschluss noch einmal wirklich unvergessliche Momente mit der Kamera festhalten und wollen Sie Ihnen natürlich gerne zeigen:



15.05.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


Tag 4 unserer Berichtsreihe aus dem Tierheim in Esztergom. Hier können Sie die heutigen Erlebnisse nachvollziehen:


Leider hat uns auch die Nachricht erreicht, dass Dana - unsere ehemalige Vermittlungshündin - wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Bitte schauen Sie sich einmal Danas Geschichte an; vielleicht verlieren Sie ja Ihr Herz an die Hündin?



«    1     ... 26    27    28    29    30    »
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum         Login                                                 Sitemap

nach oben