Suche

Es gibt vielerlei Gründe weshalb ein Hund zu einem Notfall wird. Zum einen, weil er eine gesundheitliche Beeinträchtigung hat oder aber weil er seinen derzeitigen Platz, aus welchen Gründen auch immer, verlassen muss. Manche Hunde kommen mit dem unvermeidbaren Stress im Tierheim schlechter zurecht als andere und sollten es deshalb möglichst schnell verlassen können. Auch Hunde, die in einer Pflegestelle nur begrenzt bleiben können, sind Notfälle. Gerade diese Hunde brauchen zeitnah ein festes Zuhause in dem sie aufblühen können.

Cora/Notfall
Aufenthaltsort:
Pflegestelle BremenCora/Notfallin Pflegestelle in Deutschland
Dort seit:
01.10.2015
Rasse:
Husky - Schäferhund - Mischling
Farbe:
Grau- Beige
Geburtsdatum:
ca. 12.2007
Größe:
50-55
Kastriert:
ja
 

CORA: DRINGEND FAMILIE GESUCHT! NOTFALL!

Beschreibung lesen

Update 05.10.18:

Cora sucht dringend eine End- oder Pflegestelle, da ihr Frauchen nicht mehr in der Lage ist, den Hund artgerecht zu versorgen! Cora ist einfach nur lieb, ganz ruhig und völlig unproblematisch. Leider ist sie durch Bewegungsmangel übergewichtig und daran muß gearbeitet werden. Bitte melden Sie sich schnell, wenn Sie Cora bei sich aufnehmen können!


Die schöne Cora wurde 2010 an eine Familie vermittelt. Diese gab Cora nun wieder zurück ins Tierheim, denn Cora wollte einfach nicht auf dem Grundstück der Familie bleiben und lief jeden Tag ins Dorf. Vielleicht hätte die Familie der lieben Hündin einfach erlauben sollen mit ins Haus zu kommen, denn Cora lebte dort nur im Garten! Wahrscheinlich fehte ihr der Kontakt zu Menschen, denn sie ist eine absolut brave, kinderliebe, ruhige und freundliche Hündin, die sich auch gut mit anderen Hunden versteht. Und dazu ist sie auch noch so ein schönes Tier!

Cora sucht Familienanschluß.  Geben Sie ihr einen Platz in Ihrer Familie und melden Sie sich bitte schnell bei uns. Cora wartet...



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR CORA/NOTFALL AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Cora/Notfall
Name:  
Sabine Schönert
Telefon:  
0421-70896296
Mail:  
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de
Isi
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
21.06.2018
Rasse:
Mischling
Farbe:
cremefarben
Geburtsdatum:
ca. 04.2018
Größe:
45-50
Kastriert:
ja
 

ISI-IM WALD AUSGESETZT

Beschreibung lesen

Isi wurde mit ihren Geschwistern im Wald zum Sterben ausgesetzt. Unserer Tierheimleitung Andrea ist dieser Ort bekannt und so fährt sie dort immer mal vorbei. Zum großen Glück der kleinen Welpen, die es sonst wohl nicht geschafft hätten. Ihre Geschwister konnten schon in ihre neuen Familien ziehen, nur Isi ist noch auf der Suche nach einer eigenen Familie. Isi ist eine liebe und  freundliche Hündin. Ihrem jungen Alter entsprechend sehr verspielt und neugierig, mit allerlei Flausen im Kopf. Ihre entzückenden bräunlichen Öhrchen verleihen Isi ein ganz besonderes Aussehen. Isi findet uns Zweibeiner ganz toll und freut sich über jede noch so kleine Abwechslung. Was Isi braucht, ist ein Für-immer-Zuhause mit netten Menschen die Isi die Gelegenheit geben noch ganz viel (kennen) zu lernen. Am Anfang kleine Pfützen auf dem Fußboden sollten Sie ebenso wenig stören, wie eventuell angenagte Schuhe, Kissen oder Strümpfe. Mit Ruhe und Geduld und einer neu gestalteten Ordnung im Haus, sollte das aber schnell klappen. Wenn Sie dieser Aufgabe positiv entgegen sehen und Isi mit Geduld und auch mit Humor in ihr neues Leben begleiten möchten, dann rufen Sie doch bitte an oder schreiben eine Mail. Isi wartet auf ihre Lieblingsmenschen.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR ISI AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Isi
Name:  
Cornelia Schweitzer
Telefon:  
0160 / 93757439 (WhatsApp-Handy !)
Mail:  
c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de
Ashanti
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
21.06.2018
Rasse:
Schäferhund?-Mischling
Farbe:
tricolor
Geburtsdatum:
ca. 02.2018
Größe:
ausgewachsen mittelgross
Kastriert:
ja
 

ASHANTI - ZUM STERBEN AUSGESETZT

Beschreibung lesen

Darf ich mich vorstellen, ich bin die Ashanti - ein süßes, kleines und ganz liebes Hundemädchen.

In Ungarn kommt es immer noch sehr oft vor, dass unerwünschter Nachwuchs einfach auf die Straße gesetzt wird, dieses Schicksal ereilte mich leider auch. Ich war ganz auf mich allein gestellt, wo meine liebe Mama und meine Geschwister abgeblieben sind, weiß ich nicht. Ich fand kaum Futter, war kraftlos und schon ganz dünn. Ich suchte Schutz auf einem Firmengelände und hoffte, dort Wasser und etwas zu essen zu finden. Doch leider durfte ich dort nicht bleiben und so brachte man mich ins Tierheim. Hier werde ich gut versorgt, konnte wieder zu Kräften kommen und habe auch schon an Gewicht zugenommen. Mir geht es hier recht gut und die Tierheimmitarbeiter sind ganz lieb zu mir. Doch ein Tierheim ist kein Zuhause. Und ein eigenes Zuhause hätte ich so gern! Ich wünsche mir super liebe Menschen, mit denen ich kuscheln, schmusen und ganz viel erleben darf - liebe Menschen, die mich zu schätzen wissen und einen ganz tollen Hund aus mir machen.

Wer möchte mir diese Wünsche erfüllen und hat ein Körbchen für mich frei? Der ruft bitte ganz schnell für mich bei meiner Vermittlerin an, mein kleiner Koffer für die Reise ins Glück ist bereits gepackt.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR ASHANTI AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Ashanti
Name:  
Claudia Wünsche
Telefon:  
0177 / 8802018 (WhatsApp-Handy !)
Mail:  
c.wuensche@herz-fuer-ungarnhunde.de
Mana
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
22.07.2018
Rasse:
Mischling
Farbe:
schwarz-braun
Geburtsdatum:
ca. 01.2014
Größe:
30-35
Kastriert:
ja
 

MANA-SCHMUSIGE HUNDEDAME SUCHT

Beschreibung lesen

Mana, unsere schmusige und lustige Hundedame ist auf der Suche nach ihrem eigenen Zuhause. Mana wurde vor drei Jahren in einem schrecklichen Zustand aufgegriffen. Der kleinen Maus ging es wirklich sehr schlecht. Doch davon merkt man nichts mehr. Mana hat sich sehr gut erholt, es geht ihr ausgezeichnet. Bis auf, na ja, ein eigenes Zuhause, mit einem Körbchen, einer eigenen Schüssel für nette Leckereien und natürlich Streicheleinheiten. Mana wartet bereits drei Jahre! Drei lange Jahre hat sich keiner für die Kleine interessiert. Das wollen wir nun endlich ändern. Mana ist superlieb, anhänglich, stubenrein, versteht sich mit ihren Hundefreunden, ist leise und eher ruhig. Ein Traum auf vier Pfoten. Ein Besuch beim Hundefrisör würde Mana bestimmt gut tun. Eine schnittige Kurzhaarfrisur, das wäre chic. Mana hat keine Rute, wenn das für Sie kein Schönheitsfehler ist und Sie der Lieblingsmensch für Mana sein möchten, dann rufen Sie doch bitte an oder schreiben eine Mail. Wir freuen uns sehr.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR MANA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Mana
Name:  
Cornelia Schweitzer
Telefon:  
0160 / 93757439 (WhatsApp-Handy !)
Mail:  
c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de
Lissy
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
20.08.2018
Rasse:
Mischling
Farbe:
goldbraun mit schwarzen Abzeichen
Geburtsdatum:
ca. 04.2018
Größe:
40-45
Kastriert:
bei Ausreise
 

LISSY - HUNDEMÄDCHEN SUCHT FREIHEIT

Beschreibung lesen

Update 13.10.2018

Lissy hat sich zu einer entzückenden Junghündin entwickelt. Sie ist lieb, freundlich, aufgeschlossen und hat ein flauschiges Fell. Sie ist aktuell ca. 45 cm groß. Sie kommt mit Hündinnen und Rüden prima zurecht. Lissy ist ein Junghund und hat viel Power... sie will toben, rennen und spielen, daher wäre es traumhaft, wenn sie schnell das Tierheim verlassen darf.


Die süße Lissy und ihre Mutter Alile wurden ausgesetzt. Tierschützer konnten das Welpenkind einfangen und nun ist es erst einmal in unserem Partnertierheim in Sicherheit. Aber hier soll ihre Reise nicht enden. Lissy ist super flauschig, sehr lieb, verspielt und temperamentvoll... genauso wie ein Welpe sein soll :)

Lissy freut sich, wenn ein Tierheimhelfer einen Augenblick Zeit hat und ihr Aufmerksamkeit schenkt. Sie ist sehr menschenbezogen und wird ausgewachsen ca. mittelgross werden. Natürlich muss sie, wie jeder andere Welpe auch, noch viel lernen.

Möchten Sie mit Lissy die Welt entdecken und ihr zeigen, wie schön das Leben außerhalb des Zwingers ist? Dann melden sie sich bitte schnell bei uns.

 



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR LISSY AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Lissy
Name:  
Tanja Boser
Telefon:  
0176 / 32608276 (WhatsApp-Handy !)
Mail:  
t.boser@herz-fuer-ungarnhunde.de

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login                                                 Sitemap

nach oben