Suche

Es gibt vielerlei Gründe weshalb ein Hund zu einem Notfall wird. Zum einen, weil er eine gesundheitliche Beeinträchtigung hat oder aber weil er seinen derzeitigen Platz, aus welchen Gründen auch immer, verlassen muss. Manche Hunde kommen mit dem unvermeidbaren Stress im Tierheim schlechter zurecht als andere und sollten es deshalb möglichst schnell verlassen können. Auch Hunde, die in einer Pflegestelle nur begrenzt bleiben können, sind Notfälle. Gerade diese Hunde brauchen zeitnah ein festes Zuhause in dem sie aufblühen können.

Negra
Aufenthaltsort:
74177 Bad FriedrichshallNegrain Pflegestelle in Deutschland
Dort seit:
20.12.2015
Rasse:
Deutsch Kurzhaar-Mix ?
Farbe:
Schwarz
Geburtsdatum:
ca. 04.2010
Größe:
55-60
Kastriert:
ja
 

NEGRA IST ERNEUT AUF DER SUCHE!

Beschreibung lesen

Negra lebt seit ca. zweieinhalb Jahren bei ihrer Familie in der Nähe von Heilbronn. Leider muß sie sich erneut auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause machen, weil sich die Lebensumstände der jetzigen Besitzer bald ändern werden und sie dann keine Zeit mehr für die sanfte Hündin haben, deshalb suchen wir schnellstmöglich ein neues Zuhause für sie.

Folgendes schreibt ihre jetzige Familie über Negra:

Negra ist eine wunderschöne Hündin und ein absoluter Gute-Laune-Hund, immer gut drauf. Sie ist einfach lieb zu jedem, möchte nur gefallen und gemeinsam mit ihren Menschen den Tag bestreiten. Von ihr kann man lernen, was es heißt, im Hier und Jetzt zu leben! Sie ist absolut ruhig, Bellen steht überhaupt nicht auf ihrer Agenda. Sie ist sehr souverän und hat ein wunderbares Sozialverhalten – was allerdings nicht heißt, dass sie einem anderen Hund, der rüpelig und respektlos daherkommt, nicht auch mal die Leviten liest. Restaurant- und Biergartenbesuche sind völlig entspannt möglich. Sie ist sehr neugierig und aufgeschlossen, ist aber auch eine sehr zarte, einfühlsame und sanfte Hündin – und so möchte sie auch behandelt werden. Ihr Alter merkt man ihr nicht an, ganz im Gegenteil. Sie ist topfit, gut bemuskelt und hat Kondition für 10.

Sie würde sich also sicher sehr über Menschen freuen, die Spaß an körperlicher Aktivität und Bewegung haben. Ob dies nun ausgedehnte Spaziergänge sind, Joggen, Radfahren oder Wandern ist, spielt dabei keine Rolle. Rassebedingt hat sie natürlich auch Jagdtrieb, der aber

unproblematisch ist, sofern man eine gute Bindung aufbaut und sie auch kopftechnisch entsprechend fordert. Sie liebt Fährten oder generell Suchspiele und ist darin auch richtig gut!

Kurzum, ein Traumhund, die auch mit Kindern bzw bereits anwesenden Hunden aller Wahrscheinlichkeit nach bestens klar kommt.

Suchen Sie genau so eine tolle Hündin wie Negra? Dann melden Sie sich!



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR NEGRA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Negra
Name:  
Melanie Kulle
Telefon:  
05594 / 2271711
Mail:  
m.kulle@herz-fuer-ungarnhunde.de
Nizza
Aufenthaltsort:
PS in BraunschweigNizza in Pflegestelle in Deutschland
Dort seit:
31.12.2017
Rasse:
Collimischling?
Farbe:
Tricolor
Geburtsdatum:
ca. 02.2017
Größe:
50-55
Kastriert:
ja
 

NIZZA-WO DARF SIE BLEIBEN?

Beschreibung lesen

update 01.08.2018

Seit dem 31.07.2018 ist Nizza nun in einer Pflegestelle in Braunschweig, da sie zu einem Notfellchen wurde und das Tierheim schnell verlassen musste. Der Grund, weshalb sie zu einem Notfellchen wurde war, dass sie unglaublich menschenbezogen ist.
Dass sie menschenbezogen ist, können wir nur unterschreiben! Sie ist absolut lieb, anhänglich, offen, verspielt, lustig und freut sich über jede Streicheleinheit. Sie verträgt sich mit anderen Hunden und Kindern und möchte ständig bei einem sein. Da sie erst eineinhalb Jahre alt ist, hat sie natürlich Temperament, brauch Bewegung, Geduld und Erziehung. Sowohl am Grundgehorsam, als auch an der Leinenführigkeit muss gearbeitet werden. Zudem ist sie manchmal noch sehr schreckhaft. Aber das ist nach ihrer Vergangenheit auch kein Wunder.
Alles in allem ist sie eine bildschöne junge Hündin, welche einfach nur geliebt werden möchte. Sie möchte gefallen und vor allem möchte sie endlich GANZ ankommen!
Wenn SIE Nizza ein endgültiges Zuhause geben möchten, dann melden SIE sich bei mir! Nizza wartet sehnsüchtig.

update 11.03.2018

Nizza hat sich wunderbar erholt und sich zu einer bildschönen jungen Hündin entwickelt. Inzwischen ist sie so anhänglich, dass die Tierheimmitarbeiter sich kaum ihrer erwehren können. Nizza versucht ständig, aus dem Zwinger herauszuklettern, um bei ihnen zu sein. Sie sucht nun dringend ein neues Zuhause.


 NIZZA ist mit ihren Welpen am Rande eines Waldes einfach auf den Müll geworfen worden. Ein Spaziergänger, der vorbeikam, entdeckte die Hündin und informierte sogleich unsere Kollegen in Ungarn. Die junge Hündin war völlig schutzlos dem Regen ausgesetzt, nirgends gab es einen Unterschlupf für sie und ihre Babys. So haben auch nur 3 Welpen diesen furchtbaren Start ins Leben überlebt, die anderen waren bereits tot. Die junge Hundemutter hatte sie nicht im Stich gelassen, obwohl selbst mehr tot als lebendig und bis auf die Knochen abgemagert. An ihrem Hals konnte man sehen, dass sie bisher an der Kette gelebt hat. Und doch zeigt sich nun, wozu Hunde fähig und in der Lage sind, sie tragen uns Menschen keine noch so abscheuliche Tat nach. Auch Nizza nicht, ganz im Gegenteil! Sie braucht SIE!



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR NIZZA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Nizza
Name:  
Katja Günther
Telefon:  
01511 / 1321373 (WhatsApp-Handy !)
Mail:  
k.guenther@herz-fuer-ungarnhunde.de
Miyako/ Notfall
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
18.07.2018
Rasse:
Akita American
Farbe:
Schwarz-weiß
Geburtsdatum:
ca. 09.2017
Größe:
55-60
Kastriert:
ja
 

MIYAKO, TEMPERAMENT UND POWER/NOTFALL

Beschreibung lesen

Miyako wurde auf der Straße aufgegriffen, dort scheint sie sich schon einige Zeit durchgeschlagen zu haben. Jetzt ist sie endlich im sicheren Tierheim und wird umsorgt!

Miyako ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, auch mit anderen Hunden hat sie keine Probleme, jedoch mag sie keine Katzen! Sie ist sehr temperamentvoll, ein nur kurzer Spaziergang reicht nicht aus, um sie auszulasten, sie fordert mehr. Daher haben wir Miyako als Notfall eingestuft. Im Zwinger fühlt sie sich gar nicht wohl, ist unruhig und möchte beachtet werden!

Die Hunde der Rasse "Akita" zeigt ein ausgeprägtes Jagd- und Schutzverhalten und sollten als Einzelhund gehalten werden. Sie sind oft eigenständig, selbstbewusst und nicht unterwürfig. Daher sollte die Erziehung liebevoll-konsequent und mit viel Geduld erfolgen.

Wir suchen schnellstmöglich ein passendes Zuhause für unsere liebe und wunderschöne Miyako. Trauen Sie sich diese Aufgabe zu? Melden Sie sich und Miyako kann schon beim nächsten Transport mitfahren!



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR MIYAKO/ NOTFALL AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Miyako/ Notfall
Name:  
Sabine Schönert
Telefon:  
0421-70896296
Mail:  
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de
Lucy - vorvermittelt
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
08.01.2018
Rasse:
Mischling
Farbe:
schwarz mit weißer Brust
Geburtsdatum:
ca. 09.2017
Größe:
ausgewachsen mittelgross
Kastriert:
ja
 

LUCY - SO JUNG UND SCHON AUSGESETZT

Beschreibung lesen

Update August 2018

Lucy hat ist eine zauberhafte junge Hündin geworden, die schon einmal das Tierheim verlassen durfte. Leider hatten die jungen Leute keine Zeit für Lucy und so wurde sie wieder zurück ins Tierheim gebracht. Hier wartet sie nun darauf, endlich ein Zuhause zu finden, wo sie nicht einfach wieder weggegeben wird. Dieses Körbchen suchen wir allerdings möglichst schnell, da Lucy inzwischen im Tierheim gestresst ist. Sie mag nicht mehr eingesperrt sein und sehnt sich dringend nach Auslauf!!


Lucy und ihre Schwester Luna sind noch so jung und wurden einfach ausgesetzt.... ohne Rücksicht darauf, was den beiden hätte alles passieren können. Die Zwei liefen auf der Bundesstrasse zwischen den Autos herum und befanden sich in großer Lebensgefahr. Zum Glück konnte unsere Tierheimleiterin die beiden junden Hündinnen einfangen und sie ins sichere Tierheim bringen. Lucy ist ein junges, liebes Hundemädchen und hat tolles weiches Fell. Sie möchte spielen, toben, gestreichelt werden und die Welt entdecken. Natürlich muss sie das Hunde 1x1 noch lernen, aber das ist für so einen jungen Hund ja gar kein Problem.

Können Sie sich vorstellen, dem süßen Hundemädchen ein warmes Körbchen zu geben, mit ihr gemeinsam die Hundeschule zu besuchen und tolle Abenteuer zu entdecken? Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf eine Nachricht.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR LUCY AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Lucy
Name:  
Tanja Boser
Telefon:  
0176 / 32608276 (WhatsApp-Handy !)
Mail:  
t.boser@herz-fuer-ungarnhunde.de
Luna /Notfall
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
08.01.2018
Rasse:
Pumi ? -Mix
Farbe:
schwarz
Geburtsdatum:
ca. 09.2017
Größe:
45-50
Kastriert:
ja
 

LUNA -UNGEWOLLT UND AUSGESETZT

Beschreibung lesen

Update 05.08.2018

Luna hat sich zu einer bildhübschen Hündin entwickelt, sie hat schwarzes wuscheliges Fell, tolle Augen, ist sehr herzig und kommt mit allen Hunden prima zurecht. Allerdings haben wir von unserer Tierheimleiterin erfahren, dass Luna schnellstmöglich das Tierheim verlassen sollte. Die liebe Hündin wirkt zunehmend gestresst... sie erträgt es einfach nicht mehr eingesperrt zu sein und braucht dringend den Kontakt zu Menschen. Daher wird es höchste Zeit, dass Luna das Leben außerhalb des Tierheims kennenlernen darf!


Luna und ihre Schwester Lucy wurden ausgesetzt.... ohne Rücksicht darauf, was den beiden hätte alles passieren können. Die Zwei liefen auf der Bundesstrasse zwischen den Autos herum und befanden sich in großer Lebensgefahr. Zum Glück konnte unsere Tierheimleiterin die beiden junden Hündinnen einfangen und sie ins sichere Tierheim bringen. Luna ist ein junges, liebes Hundemädchen mit viel weichem Fell. Sie möchte spielen, toben, gestreichelt werden und die Welt entdecken. Natürlich muss sie das Hunde 1x1 noch lernen, aber das ist für so einen jungen Hund ja gar kein Problem.

Möchten Sie dem lieben Hundemädchen ein sicheres Zuhause schenken, mit ihr gemeinsam die Hundeschule besuchen und viele schöne Jahre verbringen? Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf eine Nachricht.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR LUNA /NOTFALL AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Luna /Notfall
Name:  
Tanja Boser
Telefon:  
0176 / 32608276 (WhatsApp-Handy !)
Mail:  
t.boser@herz-fuer-ungarnhunde.de

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login                                                 Sitemap

nach oben