Suche

Hier finden Sie die Hunde, die trotz ihres Alters kein Stück weniger Lebensfreude zeigen! Sie sollten die Zeit, die ihnen bleibt, in der Geborgenheit eines eigenen Heims genießen dürfen.

Cora/Notfall
Aufenthaltsort:
Pflegestelle BremenCora/Notfallin Pflegestelle in Deutschland
Dort seit:
01.10.2015
Rasse:
Husky - Schäferhund - Mischling
Farbe:
Grau- Beige
Geburtsdatum:
ca. 12.2007
Größe:
50-55
Kastriert:
ja
 

CORA: DRINGEND FAMILIE GESUCHT! NOTFALL!

Beschreibung lesen

Update 05.10.18:

Cora sucht dringend eine End- oder Pflegestelle, da ihr Frauchen nicht mehr in der Lage ist, den Hund artgerecht zu versorgen! Cora ist einfach nur lieb, ganz ruhig und völlig unproblematisch. Leider ist sie durch Bewegungsmangel übergewichtig und daran muß gearbeitet werden. Bitte melden Sie sich schnell, wenn Sie Cora bei sich aufnehmen können!


Die schöne Cora wurde 2010 an eine Familie vermittelt. Diese gab Cora nun wieder zurück ins Tierheim, denn Cora wollte einfach nicht auf dem Grundstück der Familie bleiben und lief jeden Tag ins Dorf. Vielleicht hätte die Familie der lieben Hündin einfach erlauben sollen mit ins Haus zu kommen, denn Cora lebte dort nur im Garten! Wahrscheinlich fehte ihr der Kontakt zu Menschen, denn sie ist eine absolut brave, kinderliebe, ruhige und freundliche Hündin, die sich auch gut mit anderen Hunden versteht. Und dazu ist sie auch noch so ein schönes Tier!

Cora sucht Familienanschluß.  Geben Sie ihr einen Platz in Ihrer Familie und melden Sie sich bitte schnell bei uns. Cora wartet...



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR CORA/NOTFALL AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Cora/Notfall
Name:  
Sabine Schönert
Telefon:  
0421-70896296
Mail:  
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de
Mano - reserviert
Aufenthaltsort:
Pflegestelle in 28865 LilienthalManoin Pflegestelle in Deutschland
Dort seit:
29.05.2018
Rasse:
Pekinesenmischling
Farbe:
hellbraun-weiß
Geburtsdatum:
ca. 07.2007
Größe:
20-25
Kastriert:
ja
 

MANO - KLEINE SENIORIN SUCHT WARMES KÖRBCHEN

Beschreibung lesen

Unsere kleine Mano lebte noch vor Kurzem auf einem Bauernhof. Da sie ihr Futter nicht mehr anrührte und auch schon eine ältere Hündin ist, wollte sie ihr Herrchen nicht mehr und brachte sie zum Tierarzt, um sie einschläfern zu lassen. Glücklicherweise hatte der Tierarzt ein Herz für die kleine Pekinesendame. Er rief in unserem Partnertierheim an und fragte, ob Mano dort aufgenommen werden kann. Unser Tierheim hat sie selbstverständlich übernommen. Bei einer tierärztlichen Untersuchung wurde eine Pyometra (Gebärmuttervereiterung) festgestellt. Mano muss unsägliche Schmerzen gehabt haben und die ersten Tage nach der Operation war sie sehr schwach. Dank intensiver Pflege geht es ihr jetzt schon wieder ganz gut. Sie zeigt wieder Lebensfreude und ist nun bereit, noch einmal neu durchzustarten. Mano ist eine liebe und freundliche kleine Maus, die sich auch mit ihren Artgenossen sehr gut versteht.

Wer möchte unserer kleinen Seniorin noch ein paar schöne Jahre schenken, mit ihr viel Zeit verbringen, gemütlich spazieren gehen und abends auf der Couch kuscheln? Bei welchem lieben Menschen ist noch ein Körbchen frei? Mano ist bereit für einen Neustart!



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR MANO AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Mano
Name:  
Melanie Kulle
Telefon:  
05594 / 2271711
Mail:  
m.kulle@herz-fuer-ungarnhunde.de
Betyarka
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
29.12.2013
Rasse:
Mischling
Farbe:
Tricolor
Geburtsdatum:
ca. 07.2003
Größe:
35-40
Kastriert:
ja
 

BETYARKA-WER SCHENKT IHM EINEN SCHÖNEN LEBENSABEND

Beschreibung lesen

Betyarka sitzt mittlerweile seit knapp 5 (!!) Jahren in unserem Tierheim und wartet auf ein schönes Zuhause. Wir fragen uns schon lange, warum sich keiner für den armen Kerl interessiert, der nun schon 13 Jahre alt ist und seine Zeit absehbar ist.

Noch könnte Betyarka kleine Spaziergänge genießen, die Wärme in geheizten Räumen würde seinen alten Knochen so gut tun, von Zuneigung und Streicheleinheiten mal ganz abgesehen! Bevor er ins Tierheim kam, war Betyarka zu einem Leben an der Kette verurteilt, bis sein Besitzer ins Altenheim kam und den Hund im Garten "vergaß". Aufmerksamen Nachbarn, die das Tierheim informierten, hat er sein Leben zu verdanken, denn sonst wäre er an der Kette verhungert.

Betyarka mag keine Rüden, mit ruhigen Hündinnen kann er leben. Ein ruhiges, ebenerdiges Zuhause wäre ideal für den Hundeopa.

Viele Menschen scheuen davor zurück einen alten Hund aufzunehmen, weil die Zeit mit ihm doch absehbar ist und die Menschen die Trauer nicht ertragen möchten. Aber wir sollten auch an den Hund denken: Muß er denn bis zu einem einsamen Tod im Zwinger sitzen, jetzt im Winter frieren, die alten Knochen schmerzen, keiner hat die Zeit, ihn zu streicheln und kraulen; der Arbeitsalltag im Tierheim lässt dafür nur wenig Raum.

 



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR BETYARKA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Betyarka
Name:  
Sabine Schönert
Telefon:  
0421-70896296
Mail:  
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de
Nastya - reserviert
Aufenthaltsort:
Tierheim Ungarn
Dort seit:
10.09.2017
Rasse:
Mischling
Farbe:
Beige und Schwarz mit weißem Latz
Geburtsdatum:
ca. 09.2007
Größe:
60-65
Kastriert:
ja
 

SCHÖNE NASTYA MÖCHTE RUHE UND FREIHEIT

Beschreibung lesen

Die schöne Nastya lebte mit einer anderen Hündin zusammen bei einer älteren Frau, die vor kurzem verstorben ist. Die Familie von der Besitzerin hat sich nicht um die Hunde gekümmert, sondern ließ die beiden im Garten festgekettet ohne Futter. Die Nachbarn warfen regelmäßig Futter über den Zaun und ließen Wasser im Garten stehen für die beiden. Sie baten letztendlich auch um Hilfe. Unser Partnertierheim hat zwei abgemagerte Hunde vor Ort gefunden. Trotz der schlechten Umständen und dem Erlebten ist Nastya super freundlich und hat sich riesig gefreut, dass jemand sich um sie kümmert. Im Garten war auch eine Katze zu finden, daher denken wir, dass Nastya auch mit anderen Katzen verträglich sein kann.

Nastya sucht eine liebevolle Familie mit Haus und großem Garten für ihren Lebensabend zum Glücklich werden. Möchten Sie ihr diesen Wunsch erfüllen, dann melden Sie sich.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR NASTYA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Nastya
Name:  
Andrea Kratzke
Telefon:  
039458 / 65356
Mail:  
a.kratzke@herz-fuer-ungarnhunde.de

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login                                                 Sitemap

nach oben