Suche

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE TIERFREUNDE!

Unser Hund der Woche
Mana
Unser Hund des Monats istMana

Notfälle

Liebe Tierfreunde,

wieder gibt es ein paar Hunde, die schnellstmöglich das Tierheim verlassen sollten. Manchmal wirken Notfälle nicht auf den ersten Blick wie Notfälle, jedoch sollten Isi, Lissy, Ashanti und Tucker ihr Leben nicht noch viel länger hinter Gittern verbringen. Sie sollten endlich das Hundeleben in einer Familie kennenlernen dürfen, da sie seit ihrem Welpenalter im Tierheim sind und noch nicht viel von der Welt erfahren durften. Umso länger sie warten müssen, desto schlechter kann es sich auf ihre Entwicklung auswirken.

Vielleicht verlieben Sie sich in einen unserer Junghunde und schenken ihm ein Zuhause? Sie brauchen nur auf das jeweilige Foto der Notfälle klicken und sehen dann alle Informationen und die Ansprechpartnerin der Hunde.

                               

Dies ist eine Plattform, mit der wir auf das Hundeelend in Ungarn hinweisen und versuchen möchten, den geschundenen Geschöpfen zu helfen. Schauen Sie sich in Ruhe alles an und informieren Sie sich über unser Anliegen. Vielleicht finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit?" ja eine Möglichkeit uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Helfen Sie bitte auch im Jahr 2018, denn jede noch so kleine Spende hilft die Not der Hunde in Esztergom zu lindern. Das Spendenkonto finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit".
Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist vom Finanzamt Hannover anerkannt, sodass wir Ihnen selbstverständlich gern auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Geben Sie, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte bei einer Überweisung Ihren vollständige Namen und die Anschrift an.

Wir sagen schon jetzt DANKE im Namen der Ungarnhunde!


Aktualisiert am: 21.10.2018
Diese Hunde dürfen Reisen

Diese Hunde dürfen im November reisen:



Aktuelles:



«    1     ... 25    26    27    28    29    30      »  


Bauarbeiten im Tierheim


Liebe Tierfreunde,

an dieser Stelle möchten wir Sie über das Voranschreiten der Bauarbeiten in unserem Partnertierheim informieren. Es konnten schon einige Zwingergitter erneuert werden, die völlig marode waren und ein hohes Verletzungsrisiko für die Hunde darstellten. Nun wird gerade das Dach einer ganzen Zwingerreihe ersetzt, da es undicht war und keinen Schutz mehr vor Regen bot. In dem neuen Tierheimgelände fehlten noch einige Zwinger in einem großen Auslauf, die jetzt schon fast fertig gestellt worden sind. Hier können Sie sich anhand einiger Fotos anschauen wie die Bauarbeiten in unserem Partnertierheim derzeit vorangehen.

Wir möchten uns im Namen der Tierheimhunde ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken! Nur mit Hilfe Ihrer Spenden konnte dort bereits sehr viel bewirkt werden. Die Hunde in Esztergom sind auch weiterhin auf Ihre Unterstützung angewiesen. Aus diesem Grund freuen wir uns über weitere Spenden, um alle Bauarbeiten abschließen zu können.

Herz für Ungarnhunde e.V.
Sparkasse Hannover
IBAN: DE 82250501800910034001
BIC: SPKHDE2H

Wir stellen gerne auch eine Spendenbescheinigung aus.



01.10.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute haben uns neue Bilder von Marcang (jetzt Lenny) erreicht, der im April 2014 nach Deutschland kam. Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Rüden, der ein Leben an der Kette fristen musste und vom Auto überfahren wurde; dessen Besitzer sich weigerte ihn behandeln zu lassen und der dann schwer verletzt in unser Partnertierheim zog. Wir sind unheimlich gerührt, wenn wir diese Bilder sehen und erleben dürfen, wie toll Marcang sich entwickelt hat!!



27.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute ist ein Artikel über unser Sommerfest im Osterholzer Kreisblatt erschienen. Diesen Link wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten! Viel Spaß beim Lesen des Artikels hier



26.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


es gibt Momente, in denen fährt uns ein kalter Schauer über den Rücken, wenn wir die Informationen zu den neuen Vermittlungshunden aus Ungarn erhalten. So erging es uns auch, als wir die Geschichte von Arizona

lasen. Es ist für uns unvorstellbar, wie die Menschen den Schmerz der Hündin so lange ignorieren konnten. Wir sind dankbar, dass Andrea sich dieser Seelen annimmt und ihnen hilft; wir hoffen, dass Arizona bald ein Zuhause für immer findet und ein glückliches Leben ohne Schmerzen führen darf!



22.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute hat uns ein ganz besonders tolles Video von unserer Pflegehündin Davina erreicht! Auf diesen bewegten Bildern kann man Davina in "slow motion" betrachten. Dabei kommt ihre Schönheit so richtig zur Geltung! Wenn Sie sich in Davina verliebt haben, melden Sie sich bitte bei Julia Toy, Tel.: 04221/6893993, Mail: j.toy@herz-fuer-ungarnhunde.de. Wir machen liebend gerne einen Kennenlerntermin in ihrer Pflegestelle aus!



21.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute gibt es tolle Nachrichten zu verkünden! Für unseren Notfall Helenke hat sich eine Pflegestelle gefunden und es gibt sogar bereits eine Interessentin, die die Maus in ihrer Pflegestelle nach ihrer Ankunft besuchen wird! Wir freuen uns sehr für Helenke!!!



20.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


sicherlich haben Sie bereits entdeckt, dass neue Vierbeiner in unser Partnertierheim gezogen sind. Insbesondere für die Älteren unter ihnen hoffen wir, dass sie noch vor dem kalten Winter ein Zuhause finden werden. So wie die kleine Kücsök, die vollkommen unverschuldet ihr Zuhause verloren hat. Es wäre zu schön, wenn sie nicht lange im Tierheim bleiben müsste.



18.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


gestern durfte unser Schützling Dick in die Hundepension einziehen und ist nun in Sicherheit; hier können Sie einige Bilder von diesem Moment einsehen:

Vielen lieben Dank noch einmal an die Paten, die dies ermöglicht haben!

Wir sind natürlich weiterhin auf der Suche nach einem passenden und schönen Zuhause für den lieben Hundemann. Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu ihm und natürlich die entsprechenden Kontaktdaten.



17.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir sind überwältigt von der Resonanz auf unseren Spendenaufruf für Dick!!! Es haben sich mehrere Paten gemeldet, die bereit sind für ihn jeweils einen Teil der Pensionskosten zu tragen. Dank Ihrer Spendenbereitschaft darf Dick nun die Tötungsstation schon bald verlassen und in die sichere Herberge ziehen! Dankeschön!!!



15.09.2015


Notfallhund in Ungarn


Notfall!!!

Liebe Hundefreunde!

Wir sind weiterhin auf der dringenden Suche nach einem Zuhause für Ailie, die derzeit in einer ungarischen Pflegestelle lebt.

Ailie hat Probleme mit den anderen dort lebenden großen Hunden, weshalb es immer wieder zu gefährlichen Situationen kommt.

Sollten Sie sich vorstellen können, Ailie für immer bei sich aufnehmen zu können, wenden Sie sich bitte an Annette Schmidt, Tel.: 0202 / 471809, E-Mail: a.schmidt@herz-fuer-ungarnhunde.de. Danke!!!



15.09.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute hat uns ein neues Foto und einige Zeilen unseres Schützlings Paddy erreicht, der ja vor kurzem in eine Dauerpflegestelle gezogen ist. Es geht Paddy sehr gut dort und er hat sich klasse in das Rudel integriert. Wir freuen uns sehr für den Senior, dass er einen so schönen Platz gefunden hat! Mit einem Klick auf dieses Foto können Sie einen kleinen Bericht von Paddy lesen:



«    1     ... 25    26    27    28    29    30      »  
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login                                                 Sitemap

nach oben