Suche

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE TIERFREUNDE!

Unser Hund der Woche
Zakia
Unser Hund des Monats istZakia

Dies ist eine Plattform, mit der wir auf das Hundeelend in Ungarn hinweisen und versuchen möchten, den geschundenen Geschöpfen zu helfen. Schauen Sie sich in Ruhe alles an und informieren Sie sich über unser Anliegen. Vielleicht finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit?" ja eine Möglichkeit uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Helfen Sie bitte auch im Jahr 2018, denn jede noch so kleine Spende hilft die Not der Hunde in Esztergom zu lindern. Das Spendenkonto finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit".
Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist vom Finanzamt Hannover anerkannt, sodass wir Ihnen selbstverständlich gern auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Geben Sie, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte bei einer Überweisung Ihren vollständige Namen und die Anschrift an.

Wir sagen schon jetzt DANKE im Namen der Ungarnhunde!


Aktualisiert am: 22.05.2018
Diese Hunde dürfen Reisen

Diese Hunde dürfen im Juni reisen:



Aktuelles:



«    1     ... 25    26    27    28    29    30      »  


Arbeitseinsatz 2018


Liebe Tierfreunde und interessierte Besucher,

auch in diesem Jahr wird es wieder einen "Arbeitseinsatz" im Tierheim in Esztergom geben. Alle wichtigen Informationen finden Sie wenn dieses HIER anklickt wird.

Wir hoffen sehr, dass sich vielleicht der eine oder andere angesprochen fühlt und unsere Mädels begleiten um vor Ort möglichst viel zu schaffen :-)

Vielen herzlichen Dank schon im voraus im Namen aller Hunde im ungarischen Tierheim!!!



15.08.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute sind die ersten Hunde des Notfallgeländes auf unsere Homepage "gezogen". Jessica, die gerade 6 Babys bekommen hat und der junge Csuma sind bereits dabei zu lernen, dass die Menschen, die sie nun beherbergen, es gut mit ihnen meinen. Die süße Jessica hat sogar schon ihren Bauch für eine Streicheleinheit hervogestreckt! Wir würden uns freuen, wenn sie bald in einem endgültigen Zuhause ankommen und lieb gehabt werden könnten.



12.08.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


soeben haben uns Neuigkeiten aus Ungarn erreicht, die das ´Notfallgelände´ betreffen: Insgesamt hat die Leiterin unseres Partnertierheims - Andrea - nunmehr 27 Hunde gezählt, die dort leben!!! Andrea hat bereits begonnen, die Fellnasen medizinisch zu versorgen. Die kleinsten und schwächsten von ihnen durften ins sichere Tierheim umziehen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die bereits für das Notfallgelände gespendet haben. Für die Hilfe vor Ort wird natürlich jeder Euro benötigt. Wir freuen uns also auch weiterhin über jede noch so kleine Spende!


Darüber hinaus ist noch ist eine zuckersüße Pekinesendame in unser Partnertierheim gezogen: Die kleine Ailie wurde bei Andrea im Tierheim abgegeben und würde nun natürlich am liebsten schnellstmöglich in ein gemütliches Zuhause umziehen! Wir würden uns freuen, wenn ihr Wunsch bald in Erfüllung ginge!



07.08.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir freuen uns unheimlich, dass unser Sorgenkind Baro schon bald in eine Pflegestelle reisen darf! Wir sind uns sicher, dass er sich hier schnell erholen und schon bald das Herz seiner eigenen Familie erobern wird!


Darüber hinaus haben uns neue Bilder vom Bau des Welpenkindergartens in Ungarn erreicht:  Es geht weiter voran mit den Arbeiten!!!



07.08.2015


Notfall in Ungarn!


Spendenaufruf für das Notfallgelände

Liebe Hundefreunde!

Wir benötigen dringend Ihre Unterstützung, denn es hat uns ein Hilferuf der Leiterin unseres Partnertierheims - Andrea - erreicht: In der Nähe des Tierheims wurde ein furchtbarer Ort entdeckt: Unzählige Hunde jeden Alters inmitten eines vollkommen verwahrlosten Hofes. Es bedarf keiner Beschreibung, in welch schrecklichem Pflegezustand diese Hunde dort leben - Futter ist nicht vorhanden. Sukzessive wird Andrea nun versuchen, diese Hunde wieder aufzupäppeln und im Tierheim unterzubringen. Natürlich werden die Impfungen, Entflohungen, die Futterversorgung etc. viel Geld kosten. Wir sind daher dankbar für jeden Euro, der Andrea bei dieser großen Aufgabe unterstützt.

Bitte spenden Sie auf unser Vereinskonto:

Sparkasse Hannover

BIC: SPKHDE2HXXX

IBAN:  DE82250501800910034001

Stichwort: Notfallgelände

Danke im Namen dieser notleidenden Hunde!

Hier können Sie einige Eindrücke des Notfallgeländes einsehen:



02.08.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir waren heute zu Gast im Tierheim Burgdorf. Dort fand der Tag der offenen Tür statt und wir wurden eingeladen, dort bei der Vorstellung der Tierheimhunde auch unseren lieben Pflegehund Paddy zu präsentieren. Paddy war wieder einfach toll! Er hat sich alles ganz in Ruhe angeschaut und ist brav an den Zuschauern vorbeigelaufen, als wenn er nie etwas anderes tun würde. Wir drücken fest die Daumen, dass am heutigen Tag der richtige Mensch im Publikum war, der Paddy in sein Herz schließt. Nochmal ein herzliches Dankeschön an das Team von Tierheim Burgdorf, das uns vorhin so freundlich in Empfang genommen hat!!



01.08.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir wollen Ihnen bereits heute ankündigen, dass wir für den 12.09.2015 ein kleines Sommerfest zugunsten der notleidenden Ungarnhunde planen! Stattfinden wird es in Ritterhude (bei Bremen) und wir freuen uns über jede/n Einzelne/n, die/der Lust hat, dabei zu sein. Alle Einzelheiten entnehmen Sie bitte diesem Flyer:



31.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir wollen Ihnen unbedingt die neuesten Bilder unseres ehemaligen Schützlings Halika zeigen. Uns fehlen die Worte, die beschreiben könnten, wie sehr wir uns über ihre Entwicklung freuen. Wir sind so dankbar, dass ihr Frauchen sie so liebevoll und bedingungslos bei sich aufgenommen und diese tolle Entwicklung ermöglicht hat!



29.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


wir freuen uns rieisg, dass heute in der Zeitung "Hallo Anzeiger" ein Artikel über unsere Beteiligung an den Dog Days platziert wurde. Besonders freuen wir uns, dass unser Pflegehund Paddy es in die Titelzeile und auf das Foto geschafft hat. Vielleicht findet sich auf diesem Wege ja der richtige Mensch für unseren lieben Senior. Einen Link zum Artikel finden Sie hier



28.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


in diesen Tagen sind wieder einige neue notleidende Fellnasen in unser Partnertierheim gezogen. Besonders erschüttert sind wir, dass erneut eine alte Hündin ausgesetzt wurde. Mami war in einem erbärmlichen Zustand, als man sie  - in glühender Hitze - an einer Bushaltestelle angebunden fand. Es macht uns so traurig zu erleben, dass diese Hunde ihr Leben lang treu ihren Menschen zur Seite stehen und nun im Alter nichts mehr Wert sind und aussortiert werden. Hunde wie Mami haben es verdient in Würde alt zu werden. Es wäre wunderschön, wenn Mami dieses Glück noch zuteil werden würde.



26.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


es ist ein zuckersüßer Hundejunge in unser Partnertierheim gezogen:

Boomer heißt der Kleine und er ist erst 4 Monate alt. Er wurde aus unbekannten (und für uns völlig unverständlichen!!) Gründen ausgesetzt. Wir würden uns so sehr freuen, wenn Boomer schon bald in einem eigenen Zuhause groß werden dürfte!!!



«    1     ... 25    26    27    28    29    30      »  
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum         Login                                                 Sitemap

nach oben