Suche

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE TIERFREUNDE!

Unser Hund der Woche
Mette / Notfall
Unser Hund des Monats istMette / Notfall

Notfälle im Tierheim

Liebe Freunde unserer Ungarnhunde,

nach wie vor sucht unsere Vermittlungshündin Miyako sehr dringend eine Pflegefamilie oder eine Endstelle. Sie ist sehr gestresst und hat einen Zwingerkoller entwickelt. Wir möchten ihr natürlich sehr gerne helfen, damit es ihr wieder besser geht und sie zur Ruhe kommen kann. Wenn Sie mehr über unsere Miyako erfahren möchten melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Sabine Schönert unter 0421-70896296 oder s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de.


In unserem Tierheim gibt es leider einen weiteren Notfall. Unsere Mette leidet sehr in ihrem Zwinger. Sie rennt sehr viel völlig gestresst hin und her, sogar wenn sie in ihren Auslauf kann und mehr Platz hat. Bitte helfen Sie Mette raus aus ihrem Zwinger zu kommen. Wenn sie mehr über unsere Vermittlungshündin erfahren möchten melden Sie sich bitte bei Tanja Boser unter 0176/32608276 (WhatsApp-Handy!) oder t.boser@herz-fuer-ungarnhunde.de.

Dies ist eine Plattform, mit der wir auf das Hundeelend in Ungarn hinweisen und versuchen möchten, den geschundenen Geschöpfen zu helfen. Schauen Sie sich in Ruhe alles an und informieren Sie sich über unser Anliegen. Vielleicht finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit?" ja eine Möglichkeit uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Helfen Sie bitte auch im Jahr 2018, denn jede noch so kleine Spende hilft die Not der Hunde in Esztergom zu lindern. Das Spendenkonto finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit".
Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist vom Finanzamt Hannover anerkannt, sodass wir Ihnen selbstverständlich gern auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Geben Sie, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte bei einer Überweisung Ihren vollständige Namen und die Anschrift an.

Wir sagen schon jetzt DANKE im Namen der Ungarnhunde!


Aktualisiert am: 19.09.2018
Diese Hunde dürfen Reisen

Diese Hunde dürfen im Oktober reisen:



Aktuelles:



«    1     ... 26    27    28    29    30    »


Stammfahrer gesucht!


Liebe Tierfreunde und Besucher,

da Sie unsere Seite besuchen interessiert Sie unsere Arbeit für die Hunde des Tierheims in Esztergom. Aus diesem Grund möchten wir nun mit einer Bitte an Sie herantreten.
Wir möchten Sie fragen ob Sie leidenschaftlicher Autofahrer sind und sich vorstellen können als „Stammfahrer“ eine oder mehrere Tierschutzfahrt (en) mit unserem Vereinstransporter nach Ungarn zu machen. Dies ist notwendig um zum einen Spenden nach Ungarn zu bringen und zum anderen die vermittelten Hunde nach Deutschland zu holen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich bitte unter
m.kulle@herz-fuer-ungarnhunde.de .

Im Namen der Esztergomhunde sagen wir schon jetzt herzlichen Dank!



20.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


am vergangenen Samstag und Sonntag haben die Dog Days in Hannover stattgefunden. Trotz des wechselhaften Wetters war es insgesamt eine gelungene Veranstaltung und wir hoffen, dass wir sowohl mit den Gesprächen als auch mit unserer Präsentation auf unseren kleinen Verein aufmerksam machen und einige Leute mitnehmen konnten. Die Resonanz war jedenfalls durchgehend positiv! Mit einem Klick auf dieses Bild können Sie einige Eindrücke unseres Wochenendes nachverfolgen:

Wir sind auch ganz stolz, dass bereits die Presse über unsere Teilnahme an der Veranstaltung berichtet hat! Hier können Sie einen Artikel der Calenberger Online News lesen!

Ein Video unserer Präsentation der Ungarnhunde im Rahmen der Dog Days finden Sie hier! Wir waren wirklich stolz auf unsere Vierbeiner, dass sie so toll mitgewirkt haben!



19.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


unsere liebe Vermittlerin Annette hat die Erfahrungen ihrer ersten Ungarnfahrt in einem schönen Bericht niedergeschrieben, den Sie hier lesen können. Vielen Dank Annette für Deine Zeilen!



16.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


es ist soweit!!! Marcel hat die Bilder von der letzten Ungarnhunde-Abholung in Benthe bearbeitet und verlinkt. Vielen lieben Dank dafür (natürlich auch an Julia, die Marcel dabei kräftig unterstützt hat)! Die Bilder sind wieder super geworden! Wir wünschen viel Spaß beim ansehen hier



15.07.2015


Notfall!!!


Notfall:

Leider haben unsere Ungarnfahrer noch eine Nachricht über einen neuen Notfall in unserem ungarischen Partnertierheim mitgebracht: Unser lieber Baro

ist überfordert mit der Tierheimsituation und hat bereits sehr stark abgenommen. Er verhungert regelrecht vor seinem vollen Fressnapf. Er braucht dringend die Möglichkeit, das Tierheim verlassen zu können. Wenn Sie sich vorstellen können, dem wunderschönen Hundemann zu helfen und ihn bei sich aufzunehmen, melden Sie sich bei Florian Weckauf, Tel.: 02451 / 4868487, E-Mail: f.weckauf@herz-fuer-ungarnhunde.de

Ein Video von Baro können Sie hier ansehen



14.07.2015


Erneuter Spendenaufruf Gartenstuhlauflagen


Liebe Tierfreunde und Besucher,

erneut sind wir auf der Suche nach Gartenstuhlauflagen! Wir nutzen diese regelmäßig, um es den Hunden in ihren Boxen auf ihrer Fahrt von Ungarn nach Deutschland so bequem als möglich zu machen. Wir suchen hierbei gezielt nach Stuhlauflagen und nicht nach Auflagen für Gartenliegen, da diese zumeist nicht in die Boxen passen. Sollten Sie (vielleicht gerade vor dem Hintergrund des andauernden Nicht-Sommer-Wetters) noch die ein oder andere Gartenstuhlauflage entbehren können, freuen wir uns über Ihren Anruf unter 05108 / 925357 oder Ihre E-Mail an e.reusch@herz-fuer-ungarnhunde.de. Vielen Dank im Namen der Ungarnhunde im Voraus!



13.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


im Rahmen unserer Ungarnfahrt konnten wir der Leiterin unseres Partnertierheims Andrea viele tolle Sach- und Geldspenden mitbringen. So erhielt sie u. a. Spendenschecks in Höhe von 1.000,- € für Futter und 650,- € als Spenden von unseren lieben Paten. Darüber hinaus konnten wir Andrea dann auch noch einen weiteren Scheck in Höhe von 1.500,- € für den Bau des Welpenkindergartens aushändigen, damit dieser weitergeführt und abgeschlossen werden kann. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle unsere Spender! Ihre Hilfe wird vor Ort so dringend benötigt und wir hoffen, dass wir mit diesen Schecks ein klein wenig Last von Andreas Schultern nehmen konnten.



12.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


heute durften insgesamt 21 Hunde in ihr neues Zuhause bzw. in ihre Pflegestelle in Deutschland ziehen. Unsere Herzen haben mit denen der neuen Hundebesitzer höher geschlagen, als die Fellnasen aus dem Transporter kletterten! Es war uns ein Trost in dieser schweren Zeit, in der wir die kleinen Welpen verloren haben, auf die ebenfalls bereits liebevolle Familien warteten. Natürlich waren wir heute in Gedanken auch immer bei diesen Familien, die nun keinen Liebling in die Arme schließen durften. Aber unsere Freude gilt den Hunden, die nun hier in ein neues Leben starten dürfen. Hier können Sie bereits einige Eindrücke von ihrer Ankunft heute einsehen:

Auch unsere liebe Pflegehündin Pipi hat heute ein wunderschönes Zuhause gefunden!



01.07.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


auch dieser Tage sind wieder neue Hundenasen in unser Partnertierheim gezogen. Einige von ihnen haben Schreckliches in der Vergangenheit erlebt, andere waren einfach nicht mehr gewollt. Wir hoffen, dass sie bald die Chance erhalten, alles Schlechte der Vergangenheit angehören zu lassen. Die kleine Piroska, die von ihrem Vorbesitzer schrecklich verprügelt und mit Farbe übergossen wurde sowie Roxi,  die alte Hundedame, die tagelang neben ihrem toten Frauchen ausgeharrt hat, sind nur zwei von Ihnen, denen wir von ganzem Herzen eine Zukunft in einem eigenen Heim wünschen!



29.06.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


die Dog Days in Hannover rücken unaufhörlich näher und so langsam steigt bei uns das Lampenfieber!!! Wir werden am 18. und 19. Juli im Rahmen der Veranstaltung jeweils um 17:00 Uhr auf der "Showfläche" sowohl bereits vermittelte als auch noch sich in Pflegestellen befindliche Hunde präsentieren. Wer Lust hat, seinen ehemaligen Herz-für-Ungarnhunde-Schützling dort auch vorzustellen, ist herzlich eingeladen! Wir wollen unser Bestes geben, den Besuchern eventuelle Ängste und Vorbehalte zum Thema "Auslandstierschutz" zu nehmen und wer könnte sich dafür besser eignen als unsere liebevollen Fellnasen? Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Julia Toy unter Tel.: 04221 / 6893993 oder per Mail unter: j.toy@herz-fuer-ungarnhunde.de. Alles Weitere zur Veranstaltung selbst erfahren Sie mit einem Klick auf dieses Plakat:



28.06.2015


Liebe Tierfreunde und Besucher,


unsere Vermittlungshündin Prinzessin Pipi wartet ja in einer Pflegestelle auf ein endgültiges Zuhause. Ihre Pflegefamilie hat heute ein niedliches Video von der Maus gemacht, das wir Ihnen keinesfalls vorenthalten wollen:



«    1     ... 26    27    28    29    30    »
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login                                                 Sitemap

nach oben