Suche

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE TIERFREUNDE!

Unser Hund der Woche
Miyako/ Notfall
Unser Hund des Monats istMiyako/ Notfall

Notfälle im Tierheim

Liebe Freunde unserer Ungarnhunde,

nach wie vor sucht unsere Vermittlungshündin Miyako sehr dringend eine Pflegefamilie oder eine Endstelle. Sie ist sehr gestresst und hat einen Zwingerkoller entwickelt. Wir möchten ihr natürlich sehr gerne helfen, damit es ihr wieder besser geht und sie zur Ruhe kommen kann. Wenn Sie mehr über unsere Miyako erfahren möchten melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Sabine Schönert unter 0421-70896296 oder s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de.


In unserem Tierheim gibt es leider einen weiteren Notfall. Unsere Mette leidet sehr in ihrem Zwinger. Sie rennt sehr viel völlig gestresst hin und her, sogar wenn sie in ihren Auslauf kann und mehr Platz hat. Bitte helfen Sie Mette raus aus ihrem Zwinger zu kommen. Wenn sie mehr über unsere Vermittlungshündin erfahren möchten melden Sie sich bitte bei Christin Tabler unter 01578 / 1724922 (WhatsApp-Handy!) oder c.tabler@herz-fuer-ungarnhunde.de.

Dies ist eine Plattform, mit der wir auf das Hundeelend in Ungarn hinweisen und versuchen möchten, den geschundenen Geschöpfen zu helfen. Schauen Sie sich in Ruhe alles an und informieren Sie sich über unser Anliegen. Vielleicht finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit?" ja eine Möglichkeit uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Helfen Sie bitte auch im Jahr 2018, denn jede noch so kleine Spende hilft die Not der Hunde in Esztergom zu lindern. Das Spendenkonto finden Sie in der Rubrik "Helfen Sie mit".
Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist vom Finanzamt Hannover anerkannt, sodass wir Ihnen selbstverständlich gern auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Geben Sie, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte bei einer Überweisung Ihren vollständige Namen und die Anschrift an.

Wir sagen schon jetzt DANKE im Namen der Ungarnhunde!


Aktualisiert am: 18.09.2018
Diese Hunde dürfen Reisen

Diese Hunde dürfen im Oktober reisen:



Aktuelles:



« 1    2    3    4    5     ... 30      »  


Stammfahrer gesucht!


Liebe Tierfreunde und Besucher,

da Sie unsere Seite besuchen interessiert Sie unsere Arbeit für die Hunde des Tierheims in Esztergom. Aus diesem Grund möchten wir nun mit einer Bitte an Sie herantreten.
Wir möchten Sie fragen ob Sie leidenschaftlicher Autofahrer sind und sich vorstellen können als „Stammfahrer“ eine oder mehrere Tierschutzfahrt (en) mit unserem Vereinstransporter nach Ungarn zu machen. Dies ist notwendig um zum einen Spenden nach Ungarn zu bringen und zum anderen die vermittelten Hunde nach Deutschland zu holen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich bitte unter
m.kulle@herz-fuer-ungarnhunde.de .

Im Namen der Esztergomhunde sagen wir schon jetzt herzlichen Dank!



10.09.2018


September-Tierschutzfahrt


Liebe Besucher unserer Ungarnhunde-Homepage,

gestern ging unsere Tierschutzfahrt zu Ende und es konnten 25 Hunde in ihre Familien oder in ihre Pflegestellen ziehen. Hier können Sie sich einen kleinen Einblick von den glücklichen Übernehmern verschaffen mit ihren Hunden, die nun in ihr neues Leben starten können.

                                      

Luna, Gajlo, Lolly und Szamoca suchen nun von hier aus ihr Zuhause für immer. Um mehr über sie zu erfahren können Sie die Namen der Hunde anklicken.



27.08.2018


Unser Sommerfest in Ritterhude


Liebe Freunde unserer Ungarnhunde,

unser Sommerfest bei unserer Vermittlerin Sabine Schönert in Ritterhude war trotz des trüben Wetters ein großer Erfolg. Es war so schön einige unserer ehemaligen Vermittlungshunde wiederzusehen und wir freuen uns sehr, dass eine Spendensumme von 796,70 Euro für unsere Ungarnhunde an diesem Tag zusammen gekommen ist. Auch einige Sachspenden konnten wir entgegen nehmen, die bei unserer nächsten Fahrt im September alle in unser Partnertierheim mitgenommen werden. Vielen Dank an alle, die unser Sommerfest zu so einem besonderen Tag gemacht haben und vielen Dank für Ihre großzügige Spendenbereitschaft.

Hier können Sie sich einen kleinen Einblick über unser Sommerfest verschaffen. Viel Spaß beim Anschauen der Fotos :-)



24.08.2018


Unsere Notfälle dürfen reisen


Liebe Freunde unserer Ungarnhunde,

wie Sie unserer Reiseliste entnehmen können dürfen unsere Notfälle Luna und Lucy aus dem Tierheim ausziehen. Wir freuen uns sehr für die beiden! Lucy hat eine feste Familie gefunden und Luna zieht in eine Pflegestelle nach Berlin. Falls Sie Interesse an der süßen Hündin haben und sie gern kennenlernen möchten so ist das nach unserer nächsten Fahrt möglich.

Auch unsere Nizza ist vorvermittelt. Und wir drücken ihr die Daumen, dass auch sie bald endgültig angekommen kann.



22.08.2018


Tadeus und Vili


Liebe Freunde unserer Ungarnhunde,

wie Sie bestimmt unserer Reiseliste schon entnommen haben dürfen unsere beiden Senioren Tadeus und Vili ausreisen. Damit geht ein Herzenswunsch in Erfüllung auch unseren älteren Hunden nach einem oft sehr langen Tierheimaufenthalt zu helfen. Wir freuen uns sehr für die beiden und wünschen ihnen einen schönen Lebensabend in ihren neuen Familien.

Allein schaffen wir es nicht dieses Projekt weiterzuführen und möchten Sie um Hilfe bitten, damit wir auch weiteren älteren oder kranken Hunden einen schönen Lebensabend in einer Dauerpflegestelle bieten können. Vielleicht möchten Sie eine Patenschaft für Vili, Tadeus oder einen anderen Hundesenior übernehmen? Jede Spende hilft uns erheblich weiter und darüber wären wir Ihnen sehr dankbar!

Möchten Sie sich über unsere Senioren informieren, dann klicken Sie bitte HIER.

Zu allen Informationen unserer Patenschaften kommen Sie, wenn Sie HIER klicken.



12.08.2018


Vitaras Entwicklung


Liebe Tierfreunde und Besucher,

vielleicht erinnern Sie sich noch an unsere Vermittlungshündin Vitara, die fast sechs Jahre in unserem Partnertierheim verbracht hat und dann im Oktober letzten Jahres in unsere liebe Pflegestelle nach Stadtland ziehen konnte, um von dort ein Zuhause für immer zu suchen. Im Januar war es dann soweit, Vitara zog zu ihrem jetzigen Frauchen. Vitara, die jetzt Vita genannt wird, konnte in ihrer Tierheimzeit natürlich nicht viel kennenlernen und so war sie sehr, sehr ängstlich. Lesen Sie hier von den Fortschritten in dem Bericht ihres Frauchens, die ihr die Geduld und die Ruhe schenkt, die sie braucht. Wir freuen uns für Vita, dass sie es so gut getroffen hat und wünschen ihr, dass sie noch sehr viele Fortschritte macht!



02.08.2018


NOTFÄLLE


Liebe Tierfreunde und Besucher,

leider ist unsere Vermittlungshündin Nizza erneut zu einem Notfall geworden. Ihr Pflegefrauchen hat eine Allergie entwickelt und so muss Nizza dringend wieder umziehen. Möchten Sie unserer zuckersüßen, lieben und sehr menschbezogenen Nizza ein endgültiges Zuhause geben? Dann melden Sie sich direkt bei ihrer Vermittlerin Katja Günther unter 01511/ 1321373 (WhatsApp-Handy) oder per Mail unter k.guenther@herz-fuer-ungarnhunde.de

Durch einen Klick auf Nizzas Foto: erfahren sie mehr.

Wir hoffen, dass Nizza schon bald in ihre Familie für immer ziehen darf und sie endlich ankommen kann.



Auch direkt aus unserem Tierheim erreichte uns die Nachricht, dass unsere Luna, ihre Schwester Lucy und unsere Akita-Hündin Miyako dringend aus dem Tierheim ausziehen müssen. Die drei Hündinnen kommen sehr schlecht mit ihrem Leben im Zwinger zurecht und sind zunehmend überfordert. Miyako hat sogar schon angefangen zu kreiseln und einen Zwingerkoller entwickelt. Sie brauchen dringend Familien, in der sie zur Ruhe kommen und alles Vergangene vergessen können, damit sie wieder glücklich sein können.

Wer kann ihnen helfen und ihnen ein Zuhause bieten? Wir suchen entweder eine Pflegestelle für Luna, Lucy und Miyako oder natürlich noch besser jeweils eine Endstelle.

Über Miyako finden Sie hier nähere Informationen:

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Miyakos Vermittlerin Sabine Schönert unter 0421/ 70896296 oder s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de

 

Und über Luna können Sie sich hier informieren:

Über unsere Lucy können Sie sich hier informieren: 

Möchten Sie Luna oder Lucy einen Platz bieten, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Tanja Boser unter 0176/ 32608276 (WhatsApp-Handy) oder  t.boser@herz-fuer-ungarnhunde.de




02.08.2018


Sommerfest 2018


Liebe Tierfreunde und Besucher,

wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Sommerfest einladen. Es findet am Samstag, 25.08.2018 von 14 bis 17 Uhr in der Tierarztpraxis Dr. Schönert in Ritterhude, Osterhagen 2 statt. Wir möchten Sie an diesem Tag über unsere Arbeit informieren und unsere aktuellen Vermittlungshunde vorstellen. Es wird Kaffee, Kuchen und Bratwurst geben, einen Flohmarktstand und tolle Aktionen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei sind :-)

                                                      

Alle Einnahmen und Spenden gehen an unsere Hunde in unserem Partnertierheim in Esztergom.



01.08.2018


Spendenübergabe


Liebe Tierfreunde und Besucher,

hier können Sie sich nun die Übergaben der Patenschaftsgelder aus den Monaten Mai und Juni an unsere Tierheimleiterin Andrea anschauen.

                                                           

Vielen Dank an unsere treuen und lieben Paten, die jeden Monat bereit sind, eine Summe für ihren auserwählten Patenhund zu spenden :-) Dieses Geld wird so dringend für die Hunde im Tierheim benötigt.

Bei unserer letzten Tierschutzfahrt konnten wir auch wieder zahlreiche Sachspenden in Form von Futter, Leckerlies, Halsbändern, Decken und Bettwäsche mit in unser Partnertierheim nehmen.

                                                                      

Auch diese Spenden werden dort immer für die Hunde dringend benötigt. Vielen Dank an die fleißigen Spender :-)



31.07.2018


Unsere Tierschutzfahrt


Liebe Tierfreunde und Besucher,

am Sonntag durften wir 16 ungarische Fellnasen auf ihrem Weg in ihr neues Zuhause bzw. in ihre neue Pflegestelle begleiten. Hier können Sie die Fotos der glücklichen Hunde sehen, die in Sudershausen angekommen sind:

Wir wünschen allen Familien einen wunderschönen Start mit ihren neuen Begleitern!



18.07.2018


Unsere Notfälle dürfen reisen


Liebe Tierfreunde und Besucher unserer Seite,

unsere beiden Notfälle Kormi und Nizza dürfen das Tierheim verlassen und bei unserer nächsten Tierschutzfahrt dabei sein. Wir freuen uns sehr für die beiden und möchten uns bei den Pflegefamilien recht herzlich bedanken, dass sie Nizza und Kormi diese Chance ermöglichen.



« 1    2    3    4    5     ... 30      »  
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login                                                 Sitemap

nach oben